Mozilla Thunderbird: kostenloses Mailprogramm

kostenloses MailprogrammMozilla Thunderbird ist ein leistungsfähiges und kostenloses Mailprogramm für die private und berufliche E-Mail Nutzung. Es ist mit vielen nützlichen Funktionen ausgestattet, einfach zu bedienen und als Freie Software kostenlos verfügbar.

Der Client ist plattformunabhängig und läuft unter allen gängigen Betriebssystemen wie Windows, Linux und macOS. Wer ein leistungsfähiges und kostenloses Mailprogramm sucht, bekommt mit dem Mozilla Thunderbird einen Allrounder.

Lohnt sich angesichts des Leistungsumfanges von Thunderbird das kostenpflichtige Outlook überhaupt noch?

Kostenloses Mailprogramm Mozilla Thunderbird: Download

Für Microsoft Windows kann das Programm von der Anbieter-Website heruntergeladen und installiert werden.

Für GNU/Linux ist Thunderbird in den offiziellen Paketquellen enthalten. Die Installation benötigt folgenden Befehl im Terminal:

sudo apt-get install thunderbird thunderbird-locale-de

Funktionsumfang

Durch die umfangreichen Funktionen bietet Mozilla Thunderbird dem Nutzer alles für eine sichere und reibungslose E-Mail Nutzung.

Mehrere Identitäten

Thunderbird bietet als kostenloses Mailprogramm eine getrennte Verwaltung mehrerer POP3– und IMAP-Konten. Es lassen sich auch in einer globalen Inbox alle POP3-Konten zusammenfassen. Auch mehrere Adressbücher können geführt werden.

kostenloses Mailprogramm

Zusätzlich zur Verwaltung verschiedener Identitäten innerhalb eines Profils, besteht die Möglichkeit, mehrere Profile zu verwalten.

Import- und Exportfunktionen

Für eine Migration von anderen E-Mail-Clients direkt zu Thunderbird bieten sich eingeschränkte Funktionen an. Es können Nachrichten aus den Programmen wie Outlook, Outlook Express und anderen importiert werden.

Leider gibt es keine integrierte Datensicherungsmöglichkeit. Diese kann jedoch mit den Erweiterungen AccountEx und SmartSave sowie ImportExportTools integriert werden.

Ebenso ist eine Sicherung der Nachrichten und Profile mithilfe der Anwendung MozBackup möglich.

Gesicherte Kommunikation

Es werden Sicherheitskomponenten wie die elektronische Signatur, Nachrichtenverschlüsselung und Zertifikate nach dem S/MIME-Standard unterstützt.

Weiter wird die GnuPG-Erweiterung Enigmail verwendet. Damit kann man E-Mails mit OpenPGP-Schlüsseln verschlüsseln und digital signieren.

Spamfilter

Als kostenloses Mailprogramm enthält Mozilla Thunderbird einen intelligenten Spamfilter. Dieser funktioniert auf Basis des Bayes-Filters, was eine hohe Trefferquote bereits nach kurzer Zeit erzielt.

Verschlüsselung der Benutzerdatenbank

Wie bei MS Outlook auch, ist eine Verschlüsselung der Benutzerdatenbank, nicht vorgesehen. Ebenso die portable Version bietet eine Verschlüsselung der Benutzerdatenbank nicht zur Verfügung.

Aus diesem Grund ist Thunderbird als kostenloses Mailprogramm nicht zur Verwendung auf gemeinsam genutzten unverschlüsselten Speichermedien ausgelegt.

Weitere Funktionen

Zu den weiteren Funktionen gehört die Anpassung der Benutzeroberfläche an die eigenen Bedürfnisse. Sowohl ein integrierter RSS-Leser als auch eine Quick Search stehen zur Verfügung.

Durch Add-ons können zusätzliche Werkzeuge integriert werden. Mozilla bietet eine Plattform, auf der Entwickler die Erweiterungen zum installieren anbieten können.

Als kostenloses Mailprogramm bietet Mozilla Thunderbird eine sehr gute Plattformkompatibilität. Somit ist es möglich, von verschiedenen Betriebssystemen auf die gleichen Profildaten und E-Mails zuzugreifen.

kostenloses Mailprogramm

Thunderbird speichert die Mails in mehreren Textdateien statt in binären Datenbanken. Es werden zusätzlich Hash-Dateien zum schnelleren Zugriff angelegt. Für Konkurrenten ist es somit leichter, Import-Parser zu generieren. Zusätzlich dazu ist es möglich, diese E-Mail-Dateien auch mit einem einfachen Texteditor zu betrachten.

Eine Termin- und Aufgabenverwaltung in Kalenderform wurde über die Erweiterung Lightning integriert.

Einrichtung

Das E-Mail Konto wird bei Mozilla Thunderbird kinderleicht eingerichtet. Der Client bietet in der aktuellen Version einen Einrichtungsassistenten. Dieser lädt alle notwendigen Informationen aus einer Datenbank und trägt diese automatisch ein.

Als Nutzer muss man sich lediglich entscheiden, ob man das Protokoll POP3 oder IMAP zur Kommunikation zwischen Mail-Server und Programm nutzen möchte.

Anpassung

Mit den Add-ons lässt sich Thunderbird als kostenloses Mailprogramm perfekt den eigenen Bedürfnissen anpassen. Dank der Plattformunabhängigkeit kann das Programm unter Linux, Windows, macOS und andere installiert werden. Outlook-Versionen dagegen gibt es nur für Windows und Apple.

Außerdem wird für jede Version eine eigene Lizenz benötigt.

Kostenloses Mailprogramm – Fazit

Mozilla Thunderbird ist als freie Software eine gelungene Alternative zu den etablierten und proprietären E-Mail-Programmen wie Microsoft Outlook und IBM Notes. Der Funktionsumfang lässt sich problemlos mit zahlreichen Add-Ons erweitern.

In den Kerndisziplinen verrichtet Thunderbird seinen Dienst genauso gut wie das kostenpflichtige Outlook. Für den privaten Gebrauch ist Thunderbird der perfekte E-Mail-Client und punktet durch die kostenlose Verfügbarkeit.

Ich nutze Mozilla Thunderbird als kostenloses Mailprogramm seit Jahren auf Linux Ubuntu. Mit diesem bin ich überaus zufrieden. Die Nutzung eines E-Mail-Clients ziehe ich ohnehin der webbasierten Nutzung freier E-Mail Dienste vor.


Literaturempfehlung zum Thema: Mozilla Firefox, Thunderbird, SeaMonkey: Inkl. E-Mails verschlüsseln und unterschreiben, Rosa Riebl, Amazon*

Sladjan Lazic

Sladjan ist leidenschaftlicher Schreiber und Gründer von Karriereboss.de. Interessiert an den Themen Wirtschaft, Geschichte, Informatik und vielen anderen, schreibt er über gesellschaftliche Themen.