Steuererklärung selber machen: So geht es einfach und unkompliziert

Steuererklärung selber machenSich mit Steuerangelegenheiten und Finanzen zu beschäftigen ist lästig. Bei den vielen Vorschriften, Fristen und Formularen verliert man schnell die Übersicht und die Lust an der Steuererklärung. Viele Jahre ging ich zum Steuerberater, zahlte ein hohes Honorar, war aber nie wirklich zufrieden. Bis mir im Jahr 2004 ein Kollege die Steuersoftware WISO empfahl, die ich prompt kaufte und auf meinem Rechner installierte. Seit rund 15 Jahren erstelle ich meine Steuererklärungen selbst. In diesem Artikel zeige ich Dir, wie Du mit der Online-Lösung WISO steuer:Web Deine Steuererklärung selber machen kannst.

WISO steuer:Web kannst Du bei Amazon* bestellen.

Steuererklärung selber machen: ElsterFormular oder Steuersoftware?

Die Finanzverwaltung bietet mit dem ElsterFormular ein elektronisches Tool, mit dem man die Steuererklärung selber machen und verschlüsselt online über die ELSTER-Schnittstelle übermitteln kann.

Somit entfällt der Papierkram und die Steuererklärung kann ganz bequem digital von zu Hause aus eingereicht werden.

Doch kann ELSTER eine professionelle Steuersoftware ersetzen?

Die Antwort ist eindeutig: Nein. Das ElsterFormular ist zwar kostenlos verfügbar, bietet im Gegensatz zu einem Steuerprogramm keine Steuertipps und Ausfüllhilfen. Es wird auch kein Support gewährt.

Somit ist das ElsterFormular nur für fachkundige Personen geeignet, die ihre Steuererklärung selber machen wollen.

Allen anderen wird empfohlen, etwas Geld in eine Steuersoftware oder Online-Lösung zu investieren. Eine gute Software kostet nicht mehr als 30 Euro und bietet eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Erstellung der Einkommensteuererklärung.

Steuererklärung selber machen: Elektronische Abgabe mit der ELSTER-Schnittstelle

Bei der Erstellung der Steuererklärung mit einer Software kann diese direkt über die ELSTER-Schnittstelle an die Finanzverwaltung übermittelt werden.

Die elektronische Abgabe hat gegenüber der Papierversion Vorteile:

  • Die Finanzämter haben die Vorgabe, elektronische Steuererklärungen bevorzugt zu bearbeiten.
  • Es müssen keine oder nur wenige Belege im Original eingereicht werden. Es sind nur die gesetzlich vorgeschriebenen Belege erforderlich.

Die elektronische Abgabe kann wahlweise mit oder ohne elektronische Unterschrift erfolgen.

Versand ohne elektronische Unterschrift

Die Steuersoftware bietet am Ende der Steuererklärung die Möglichkeit, zwischen den beiden Varianten zu wählen.

Nach der Übertragung wird die komprimierte Steuererklärung ausgedruckt und muss unterschrieben an das Finanzamt verschickt werden.


Wenn Du Deine Steuererklärung selber machen willst und eine einfach zu bedienende Steuersoftware möchtest, bist Du bei WISO steuer:Web richtig.

Bestelle WISO steuer:Web bei Amazon*.


Erst mit dem Eingang der komprimierten Steuererklärung und nicht mit der elektronischen Übermittlung gilt die Steuererklärung als abgegeben.

Versand mit elektronischer Unterschrift

Steuererklärung selber machenWenn man die Steuererklärung selber machen will, kann man diese mit der elektronischen Unterschrift wesentlich bequemer abgeben.

Der Vorteil der Abgabe mit elektronischer Unterschrift ist, dass die Einkommensteuererklärung mit der erfolgreichen Übermittlung ganz ohne Papier wirksam abgegeben ist.

Zuerst muss man sich im ElsterOnline-Portal der Steuerverwaltung registrieren.

Danach bekommt man ein Schreiben der Steuerverwaltung mit dem Aktivierungs-Code für das Benutzerkonto. Nach erfolgreicher Aktivierung kann man das ELSTER-Basis-Zertifikat zur Authentifizierung herunterladen.

Die kostenlose Zertifikatsdatei ist mit 3,5 Millionen Anwendern das beliebteste Loginverfahren.

Um die Steuerformulare mit einem Tabletrechner einzureichen, bietet ElsterSmart eine einfache Möglichkeit für Android und iOS.

Steuersoftware oder Online-Lösung?

Bevor man die Steuererklärung selber machen kann, sollte man sich überlegen, ob man die Software auf dem Rechner installiert oder auf eine Online-Lösung, mit der man die Steuererklärung direkt im Browser erstellen kann, wählt.

Die zweite Möglichkeit eignet sich für Betriebssysteme, auf denen die Steuersoftware nicht installiert werden kann, z. B. Linux.

Auch für die Erstellung der Steuererklärung auf einem Tablet eignet sich die reine Online-Lösung.

Steuererklärung mit WISO steuer:Web

Nach dem Einloggen in sein Benutzerkonto, steht die Startmaske von WISO steuer:Web bereit.

Steuererklärung selber machen

Erstellt man die Steuererklärung zum ersten Mal, wählt man Steuererklärung hinzufügen. Hat man die Steuererklärung bereits im Vorjahr gemacht, wählt man diese aus.

Die Daten werden praktischerweise übernommen, sodass man die persönlichen Daten nicht jedes Mal neu eintippen muss.

Das Programm bietet 4 übergeordnete Punkte:

  1. Daten erfassen
  2. Prüfen und Optimieren
  3. Steuererklärung abgeben
  4. Steuerbescheid prüfen

Steuererklärung selber machen

Die Hauptpunkte enthalten Unterpunkte, die nacheinander bearbeitet werden. Nach jedem bearbeiteten Punkt, erhält man von der Anwendung zusätzliche Tipps und Hinweise.

Falls man bei einem Punkt nicht weiter weiß, kann man auf das Fragezeichen oben links klicken und zur Hilfefunktion gelangen.

Oben rechts sieht man während der Bearbeitung den von der Software errechneten vorläufigen Rückerstattungs- oder Zahlungsbeitrag.

Am Ende der Bearbeitung bietet die Software mehrere Optionen zur Abgabe der Steuererklärung.

Steuererklärung selber machen

Hier kann die Abgabe ganz einfach mit der ELSTER-Schnittstelle gemacht werden.

Steuererklärung selber machen – Fazit

Möchte man die Steuererklärung selber machen, erhält man mit der Online-Lösung WISO steuer:Web eine Anwendung mit einer kinderleichten Bedienung.

Das ElsterFormular bietet zwar eine kostenlose Möglichkeit, die Einkommensteuererklärung einzureichen, doch aufgrund fehlenden Supports, sollte eine kostenpflichtige Steuersoftware verwendet werden.

Diese kostet in der Regel nicht mehr als 30 Euro und bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Bestelle WISO steuer:Web bei Amazon*.

Steuererklärung selber machen: So geht es einfach und unkompliziert
5 (100%) 10 votes

Sladjan Lazic

Sladjan ist leidenschaftlicher Schreiber und Gründer von Karriereboss.de. Interessiert an den Themen Wirtschaft, Geschichte, Informatik und vielen anderen, schreibt er über gesellschaftliche Themen.

Ein Kommentar

  1. Danke für Tipps zur Steuererklärung! Echt ein Buch mit sieben Siegeln! Unser Nachbar führt sein Geschäft erst seit drei Monaten und bald geht das Jahr seinem Ende zu, er muss also schon das Steuerjahr zumachen. Vorbereitet hat er seine Steuersoftware, in der das fachliche Auge mehrere Fehler berichtigt hat:) Dazu wurden auch Tricks erklärt. Mir scheint, dass eine fachliche Beratung viel kostet und viel Schweiß sowie auch Zeit spart, woran uns oft mangelt:) Danke für die Ratschläge zur nächsten Zukunft!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.