Selbstbewusstsein stärken: So machen es erfolgreiche Menschen

Selbstbewusstsein stärkenZum Thema Selbstbewusstsein und Selbstbewusstsein stärken, gibt es ein breites Angebot an sachkundiger Literatur. Hier empfehle ich Dir das Buch „Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls“ von Nathaniel Branden.

Der Begriff Selbstbewusstsein wird vielfach verwendet, u. a. in der Geschichtswissenschaft, der Soziologie und der Philosophie. Es findet individuell als auch kollektiv Anwendung. Man spricht dabei vom Selbstbewusstsein des Individuums und vom Gruppenselbstbewusstsein.

In diesem Artikel erkläre ich Dir, was das Selbstbewusstsein ist und wie Du Dein Selbstbewusstsein stärken und Dein Leben zum Positiven ändern kannst.

Selbstbewusstsein stärken: Was ist eigentlich das Selbstbewusststein?

Vor genau 11 Jahren hatte ich eine Geschäftsidee mit der ich mich beruflich und finanziell unabhängig machen wollte. Keine unrealistische Idee, sondern eine, die schon vielfach erfolgreich umgesetzt wurde.

Damals war ich noch sehr naiv. Also teilte ich meine Idee den engsten Freunden und Kollegen mit. Ich vertraute darauf, dass mich mein Umfeld darin bestärken und unterstützen würde. Das Gegenteil passierte.

Nahezu jeder riet mir, „lieber den sicheren Job zu behalten.“ „Außerdem gibt es da draußen viel zu viel Konkurrenz und Du bist sowieso kein Geschäftsmann. Du hast nicht das Zeug dazu.“

Kurze Zeit später gab ich auf.

Damals hatte ich ein geringes Selbstbewusstsein und ein noch geringeres Selbstwertgefühl. Ich ließ mich zu leichtfertig von anderen beeinflussen und von meinen Ideen abbringen. Ich war sozusagen wie ein Fähnchen im Wind.

Der Philosoph Georg Wilhelm Friedrich Hegel schreibt über das Selbstbewusstsein in seinem Werk Phänomenologie des Geistes*:

„In dem Bewusstsein, das auf sich selbst reflektiert, sind sich Subjekt und Objekt gleich.“

Doch Du kannst Dein Selbstbewusstsein stärken, auch ohne komplexe philosophische Werke zu lesen.

Selbstbewusstsein stärken

Umgangssprachlich beschreibt man das Selbstbewusstsein folgendermaßen:

Ein selbstbewusster Mensch geht seiner Zukunft relativ optimistisch und unbekümmert, also mit einem ausgereiften Selbstvertrauen entgegen.

Wenn man vom Selbstbewusstsein stärken spricht, dann kann man sagen, dass eine Person mit einer festen Meinung ein starkes Selbstbewusstsein hat. Auch jemand, der nein sagen kann, hat ein starkes Selbstwertgefühl.

In meinem oben genannten Fall hätte ich selbstbewusst gehandelt, wenn ich standhaft bei meinem Vorhaben geblieben wäre und trotz äußerer Einwände, meine Idee verwirklicht hätte.

Selbstbewusstsein stärken: Welche Rolle spielen die Persönlichkeitsmerkmale?

So gut wie jeder, der ein geringes Selbstwertgefühl hat und sein Selbstbewusstsein stärken möchte, schaut hinauf zu selbstbewussten und erfolgreichen Menschen.

Viele denken, dass das Selbstbewusstsein einem in die Wiege gelegt wird. Entweder hat man es oder man hat es nicht.

Manche Menschen scheinen von Natur aus mit einem felsenfesten Selbstbewusstsein ausgestattet zu sein, während andere dauernd mit sich kämpfen und ihr Selbstbewusstsein stärken müssen.

In diesem Artikel habe ich über die Entstehung der Persönlichkeitsmerkmale geschrieben. Die Wissenschaft ist sich in diesem Punkt einig:

Die Persönlichkeitsmerkmale werden sowohl durch das Erbgut, als auch durch das Umfeld beeinflusst.

Wissenschaftler gehen von 50 Prozent der genetischen und 50 Prozent der anerzogenen Eigenschaften aus.

Somit hat jeder Mensch die Möglichkeit an sich zu arbeiten und sein Selbstbewusstsein zu stärken.

Selbstbewusstsein stärken: Theorie und Praxis

Selbst habe ich über die Jahre unzählige Bücher und Artikel zum Thema Selbstbewusstsein stärken und Persönlichkeitsentwicklung gelesen.

In seinem Buch Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls: Erfolgreich und zufrieden durch ein starkes Selbst* fordert Nathaniel Branden den Leser zum Handeln auf:

Was bin ich bereit zu tun, um das zu bekommen, was ich mir wünsche?

Er zeigt dem Leser den Weg, wie er aus der Untätigkeit in die Umsetzung kommt und vom Zuschauer zum Beteiligten wird.

Womit wir bei der entscheidenden Frage wären:

Wie kann ich am besten mein Selbstbewusstsein stärken?

Ganz einfach, in dem Du von der Theorie in die Praxis übergehst. Die Theorie ist natürlich auch wichtig, aber ohne Praxis ist wirkungslos.

Selbstbewusstsein stärken

Das Fahrradfahren lernt man auch nicht aus Büchern, sondern in dem man sich auf das Rad setzt und praktisch übt.

Nehmen wir mal an, Du möchtest rhetorisch im Umgang mit anderen Menschen, vielleicht mit dem anderen Geschlecht, besser werden. Nachdem Du einige Bücher gelesen und Videos zum Thema angeschaut hast, beginnt erst die eigentliche Arbeit.

Erst wenn Du praktisch auf andere Menschen zugehst und so oft wie nur möglich Deine Rhetorik trainierst, wirst Du erfolgreich Dein Selbstbewusstsein stärken können.

Du wirst auch nicht durch ein paar Übungen zu einer selbstbewussten Person. Die Persönlichkeitsentwicklung erfordert jahrelange, ja, sogar lebenslange und permanente Arbeit.




Es gibt keinen bestimmten Punkt im Leben, an dem man eines Tages aufwacht und feststellt, dass man selbstbewusst ist und sich nicht mehr darum kümmern muss.

Es ist wie mit dem Zähneputzen. Du sagst auch nicht eines Tages: „Jetzt habe ich so lange Zähne geputzt, jetzt reicht es.“ Du musst Dir täglich die Zähne putzen.

Dasselbe ist es mit deiner Persönlichkeit. Du musst jeden Tag durch Taten Dein Selbstbewusstsein stärken.

Selbstbewusstsein stärken: Strategien für mehr Selbstbewusstsein

Mit diesen 5 Strategien wirst Du dauerhaft Dein Selbstbewusstsein stärken.

  • Ziele im Leben
    Du musst Ziele im Leben haben. Noch besser – eine Mission. Sei es, dass Du beruflich erfolgreich oder Unternehmer, Sportler, Künstler, Schriftsteller oder sonst was werden willst. Du brauchst Ziele im Leben um selbstbewusst zu leben.
  • Verlasse Deine Komfortzone
    Wenn Du Dinge mit Links erledigen kannst, bist Du in Deiner Komfortzone. Sprich, Du hast keine Herausforderung im Leben und stumpfst ab. Du wächst als Persönlichkeit nicht. In der Komfortzone wirst Du nicht Dein Selbstbewusstsein stärken können. Tue Dinge, die Du Dich vorher nicht getraut hast. Überschreite Grenzen.
Mein Tipp: Als ich das erste Mal beschloss, mit YouTube zu starten, war ich dermaßen nervös, dass ich mich nicht vor die Kamera traute. Ich nahm einige Videoproben auf, doch jedes Mal war ich so angespannt, dass ich vergaß, was ich sagen wollte und abbrechen musste. Es sollte weitere 2 Jahre dauern, bis ich mich endgültig dazu entschloss, vor die Kamera zu treten und YouTube Videos zu produzieren. Am Ende habe ich meine Komfortzone verlassen.
  • Positives Umfeld
    Du bist der Durchschnitt der 5 Menschen, mit denen Du Dich umgibst. Es ist selbsterklärend, dass Du Dich nicht mit negativen Menschen umgeben solltest. Ein negatives Umfeld wird nicht Dein Selbstbewusstsein stärken, sondern schwächen.
  • Beweise niemandem etwas
    Du musst niemandem im Leben etwas beweisen. Es kann sein, dass Du so erzogen wurdest, es anderen immer recht zu machen. Jetzt bist Du aber eine erwachsene Person und nur Dir selbst Rechenschaft schuldig.
  • Vergleiche Dich nicht mit anderen
    Das schlimmste was Du in der Persönlichkeitsentwicklung machen kannst. Vergleiche Dich nicht mit anderen, denn es wird immer jemanden geben, der besser ist als Du. Gehe Deinen eigenen Weg und lerne von anderen, aber vergleiche Dich nicht mit ihnen.

Selbstbewusstsein stärken – Fazit

Sein Selbstbewusstsein stärken und ein zufriedenes Leben führen ist nicht schwer. Es ist aber eine lebenslange Aufgabe.

Auch wenn Du vielleicht Dein ganzes Leben lang immer wieder eingetrichtert bekommen hast, dass selbstbewusste Menschen als solche auf die Welt gekommen sind, ist es nicht so. Jeder ist seines Glücks Schmied und kann sein Leben zum Positiven oder zum Negativen ändern.

Setze Dir Ziele im Leben und arbeite täglich an ihnen. Gebe Deinem Leben einen Sinn, sowohl privat als auch beruflich und Du wirst glücklich und zufrieden sein. Auch wenn es gerade nicht so läuft, wie Du es Dir wünschst.

Gehe weiter Deinen Weg und lasse Dich nicht von negativen Meinungen abbringen.

Zu diesem Thema empfehle ich Dir das Buch Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls: Erfolgreich und zufrieden durch ein starkes Selbst* von Nathaniel Branden.

Selbstbewusstsein stärken: So machen es erfolgreiche Menschen
5 (100%) 7 votes

Sladjan Lazic

Sladjan ist leidenschaftlicher Schreiber und Gründer von Karriereboss.de. Interessiert an den Themen Wirtschaft, Geschichte, Informatik und vielen anderen, schreibt er über gesellschaftliche Themen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.