Reisen und Corona: Österreich will Grenze zu Deutschland im Juni öffnen

Im Zuge der Corona-Pandemie sind die Grenzen nach Österreich seit einigen Wochen dicht. Die Regierung in Wien hat erstmals ein Datum für die Wiedereröffnung genannt. Die österreichische Tourismusministerin Elisabeth Köstinger nannte dafür den 15. Juni.

Sommerurlaub trotz Corona

Wie der SPIEGEL berichtet sollen die Grenzen bereits am Freitag gelockert werden. Am Mittwoch will die EU-Kommission die Empfehlungen zur Wiedereröffnung der Grenzen in der gesamten Europäischen Union vorstellen. Sommerurlaube sollen trotz der Corona-Pandemie ermöglicht werden. Am Dienstag hatte der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) telefoniert und sich auf das Datum für die Grenzöffnung geeinigt.

Am 16. März hatte Deutschland die Grenze zu Österreich geschlossen, wenige Tage später folgte Österreich. Bisher gibt es allerdings für den Güteverkehr und Pendler Ausnahmen. Der Tourismus in Österreich ist stark von deutschen Urlaubern abhängig und demnach am meisten von der angekündigten Grenzöffnung profitieren.

Sladjan Lazic

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.