Schock für Bankkunden: Direktbank ING führt ab Mai Kontoführungsgebühren ein

Die Direktbank ING – lange Zeit als ING-DiBa bekannt – bricht mit einer Tradition: Das kostenlose Girokonto wird, zumindest teilweise, abgeschafft. Kunden, die einen geringen monatlichen Geldeingang unter 700 Euro haben, müssen ab Mai 2020 Kontoführungsgebühren bezahlen.

ING Girokonto

4,90 Euro pro Monat für „inaktive“ Kunden

Viele Kunden der Direktbank ING haben in diesen Tagen in Ihrem Online-Banking-Postfach einen Brief des Kreditinstitutes erhalten. In diesem kündigt das Finanzhaus ab Mai dieses Jahres eine erstmalige Einführung eines Kontoführungsentgeltes für Girokonten ein. Dies ist ein Novum in der Geschichte der drittgrößten Bank in Deutschland und der größten Direktbank Europas.

Die Tochter der niederländischen Großbank ING war über viele Jahre eine kostenlose Alternative zu Filialbanken. Das Geschäftsmodell ist dabei genauso einfach wie erfolgreich: Wenige und einfache Dienste plus ein kostenloses Girokonto für jeden Kunden. Da sie auf den teuren Filialbetrieb verzichtete, konnte sich die ING durch den Kostenvorteil gegenüber der Konkurrenz absetzen.

Das gebührenfreie Kontomodell brachte der ING massenhaft Kunden, sodass die Bank aktuell rund 9,5 Millionen Bankkunden zählen kann. Viele Kontoinhaber haben das kostenlose Girokonto jedoch lediglich als Zweitkonto genutzt und zusätzlich von der kostenlosen VISA-Karte zum Girokonto profitiert. Mit dem Hauptgirokonto blieben viele Kunden bei ihrer Hausbank.

Die ING möchte mit allen Kunden eine aktive Kundenbeziehung aufbauen und mehr sein, als nur die kostenlose Alternative. „Unsere Strategie ist, die Kunden zu bewegen, Hausbankkunden zu werden“, sagte Direktbank-Chef Nick Jue. Für Kunden, die das Girokonto als Gehaltskonto mit mindestens 700 Euro Geldeingang monatlich nutzen, bleibt das Konto weiterhin gebührenfrei. Alle anderen müssen künftig 4,90 Euro monatlich zahlen.

Du bist Freelancer, Blogger oder Agentur-Inhaber und suchst nach einem kostenlosen Geschäftskonto? Dann schaue Dir das gebührenfreie Business-Konto von Holvi an. Klicke HIER!

Sladjan Lazic

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.