Ein einzigartiges Blogprojekt 2017 – ich bin dabei

Benjamin Schneider kenne ich seit März 2016 von seinem YouTube Kanal Ben Schneider #deinbusinesscoach.

Damals suchte ich nach Ratschlägen und Tipps zum Thema Selbständigkeit und entdeckte seinen Kanal. Mir gefiel das Angebot an Videos zu Themen wie Selbständigkeit, Selbständigkeit im Netz, Online-Marketing, Onlineshop und vielen anderen.

Obwohl ich anfänglich das Vorhaben hatte, mich im Wachgewerbe selbständig zu machen, entwickelte ich mehr und mehr das Interesse für eine Selbständigkeit im Netz. Durch meine jahrelangen Hobbys, Webdesign und Linux, hatte ich eine gute Ausgangsposition und eine solide Wissensbasis.

Meine Recherche und die Vorbereitungen begannen bereits im Sommer 2016. Durch Ben seine Videos holte ich mir wertvolle Informationen. Doch das Vorhaben sollte sich erst ab Oktober konkretisieren. Ich beschloss als ersten Schritt einen Blog zu starten.

Mein Vorhaben war, den Blog erstmal nebenberuflich zu betreiben und später mit anderen Projekten zu beginnen.

Im November begann ich mit dem Aufbau eines WordPress Blogs.

Als ich mit dem Aufbau meines Blogs ziemlich fortgeschritten, aber noch nicht fertig war, verkündete Ben Schneider im Dezember den Start seines Blogprojektes 2017.

Das Blogprojekt 2017 von Ben Schneider

Das Ziel des Blogprojektes 2017 ist es, nach 12 Monaten 500 € mit einem einfachen Blog zu verdienen. Und das mit einem minimalen finanziellen und zeitlichen Aufwand.

In einer Facebook Insidergruppe zeigt Ben Schneider in Livestreams wie man einen Blog aufbaut, erklärt die einzelnen Schritte und gibt sämtliche Einblicke. In Besucherzahlen, Einnahmen, Werkzeuge, Auswahl der Plug-ins und alle anderen Informationen.

Das Blogprojekt 2017 kostet 99 € einmalig oder 10 € monatlich.

Siehe das Video dazu:

Die Anforderungen und Ziele des Projektes

Das Projekt erfordert einen relativ geringen Zeitaufwand, so dass die Arbeit leicht neben dem Beruf realisierbar ist.

Anforderungen:

  • Startkapital von 100 €
  • 1 Artikel pro Woche
  • 12 Stunden Arbeitszeit pro Woche

Ziele nach einem Jahr:

  • 500 € Einnahmen im Monat
  • 200 Besucher am Tag
  • 500 Push-Abonnenten

Wie funktioniert es?

Für das Blogprojekt 2017 von Ben Schneider kann man sich hier anmelden.

Nach der Anmeldung und der Bezahlung bekommt man Zugang zu einer geheimen Insidegruppe auf Facebook. Dort findet das Projekt überwiegend statt.

Blogprojekt 2017

Parallel dazu gibt es den Referenzblog Online Marketing Boss der öffentlich zugänglich ist.

Blogprojekt 2017

Auf diesem werden öffentlich und kostenlos Tipps durch Blogartikel angeboten.

Doch die einzelnen Schritte und Insights werden ausschließlich in der geheimen Facebook-Insidergruppe angeboten.

Ein wesentlicher Mehrwert der Insidergruppe und des Blogprojektes 2017 ist der unkomplizierte und direkte Kontakt zum Coach.

Jede Frage, auch wenn sie noch so banal oder bereits mehrfach beantwortet wurde, kann in der Insidergruppe oder während eines Livestreams gestellt werden. Auf jede meiner Fragen habe ich bis jetzt umgehend und unkompliziert eine Antwort erhalten.

Ben Schneider geht explizit in jedem Livestream auf die Teilnehmer ein und fragt danach, ob jemand Fragen hat. Einmal im Monat wird ein ganzer Livestream – der Q&A Livestream – den Teilnehmerfragen gewidmet.

Blogprojekt 2017

Jeder Stream dauert in der Regel eine Stunde und findet donnerstags um 18:00 Uhr in der Facebook Insidergruppe statt.

Wer die Streams nicht live verfolgen kann, kann diese in Facebook speichern und jederzeit wieder anschauen. Somit gehen keine Informationen verloren.

Fazit zum Blogprojekt 2017 von Ben Schneider

Ben Schneider ist auf seinem Fachgebiet ein Experte mit langjähriger Erfahrung. Seine Webauftritte https://onlineshop-mit-erfolg.de/, https://benschneider.biz/, https://mybusinesslife.de/ und sein Onlineshop https://www.triopsking.de/ sprechen für sich.

Das Blogprojekt 2017 von Ben Schneider bietet ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.

Für 99 € im Jahr bekommt man ein intensives und einzigartiges Onlinecoaching. Bedenkt man, dass Stundensätze für Business-Coachings ab 150 € und aufwärts kosten, sind die 99 € im Jahr wirklich ein Spottpreis.

Ich bin selbst seit dem 01.01.2017 in der Insidergruppe dabei und habe meinen Blog Karriereboss.de am 17.02.2017 gestartet. In der relativ kurzen Zeit habe ich eine Menge über Blogaufbau, SEO-Optimierung und Onlinemarketing gelernt und praktisch umgesetzt.

Das Blogprojekt 2017 von Ben Schneider kann ich absolut empfehlen und die Note 1++ geben.

Möchtest Du auch diese einmalige Chance nutzen um Dir ein nebenberufliches Passiveinkommen durch Onlinebusiness aufzubauen? Dann komm‘ in das Blogprojekt 2017 von Ben Schneider und fange heute an, Dir Deinen Blog aufzubauen!

Klicke auf den unteren Button um dabei zu sein!

Sladjan Lazic

Sladjan ist leidenschaftlicher Schreiber und Gründer von Karriereboss.de. Interessiert an den Themen Wirtschaft, Geschichte, Informatik und vielen anderen, schreibt er über gesellschaftliche Themen.
  • Caroline Prange

    Spannend 🙂 Mal schauen, wo du in einem Jahr stehst. Viel Spaß und Erfolg dabei!

    • Danke Caroline.

      In einem Jahr will ich mich übertreffen. 😉 Viele Grüße